Der Vorstand mit Matthias Steinhaus (l.) und Thomas Ormeloh (r.) ehrte Herbert Raven (2. v. l.) und Wolfgang Moog für langjährige Mitgliedschaft. Es fehlt Oliver Rix (beruflich verhindert). - Foto: prDer Vorstand mit Matthias Steinhaus (l.) und Thomas Ormeloh (r.) ehrte Herbert Raven (2. v. l.) und Wolfgang Moog für langjährige Mitgliedschaft. Es fehlt Oliver Rix (beruflich verhindert). - Foto: prGewohnt zügig ging Mitte März die Jahreshauptversammlung 2017 vonstatten. Nach weniger als 60 Minuten waren alle Tagesordnungspunkte von den gut 70 anwesenden Mitgliedern (!) erfolgreich abgearbeitet.

Besondere Ehren wurde zudem Herbert Raven und Oliver Rix (für 20 Jahre Mitgliedschaft) sowie Ehrenmitglied Wolfgang Moog (30 Jahre) zuteil. Im Anschluss an die Versammlung gab dann gleich auch das neue Wirteehepaar Gabi und Heiner Petermann seinen Einstand, das bis Juni 2016 noch Inhaber des traditionsreichen Kipp`n in der Bahnhofsstraße war.

Weitere Infos zur Versammlung folgen.

Weiterlesen...

Erfreulicherweise haben wir am vergangenen Samstag bei idealen äußeren Bedingungen in beiden Bereichen der zu erbringenden Eigenleistung (Zaunbau und Pflasterarbeiten) einen tollen Start hingelegt. Alle, die ihre Mitarbeit angeboten hatten, waren vor Ort, so dass etwa 20 Leute zum Ergebnis beigetragen haben. Außerdem haben uns Katja Kaufmann und Sonja Rauße mit leckeren Brötchen und heißer Suppe bestens verpflegt.

Eine Gruppe hat den kompletten Weg vom HTC Clubhaus bis zum künftigen Kunstrasenplatz einschließlich diverser Ecken und Kanten gepflastert. Besonderer Dank geht hier an die beiden BV09 Mitglieder, die mit ihrem Zupacken, großer Sachkenntnis und klaren Ansagen für ein gutes Ergebnis und zügigen Baufortschritt durch Ihren „Bautrupp“ gesorgt haben.

Weiterlesen...

Auf ein erneut sehr erfolgreiches Jahr blickten jetzt die Hockey- und Tennisspieler des HTC Hamm zurück. So wurde die Zahl der Mitglieder erneut gesteigert, zum 1. Januar des Jahres zählte der Club an der Lippe 266 Mitglieder und damit 18 mehr als vor einem Jahr. Auch die Kassenlage erwies sich mehr als stabil, das erneut erwirtschaftete fünfstellige Plus sorgte dafür, dass der vom Verein für den neuzubauenden Kunstrasenplatz zu erbringende Eigenanteil bereits gesichert ist.

Weiterlesen...

Am Freitag, 27. November, veranstaltet der HTC wieder das traditionelle Reibeplätzchenesse im Vereinsheim. Beginn ist um 18:30 Uhr. Bei der Gelegenheit wird auch die Glühweinsaison eröffnet...

Für langjährige Mitgliedschaft ehrte der HTC Hamm mehrere Mitglieder (von links): Manfred  Neuhaus (50  Jahre), Günter Schade, Norbert  Bussmann  (beide 30 Jahre), Lisa Bröckerhoff (20 Jahre),  Rudi de Graaf  (50  Jahre), Thomas Ormeloh (30 Jahre) und Vorsitzender Matthias Steinhaus. – Foto: prFür langjährige Mitgliedschaft ehrte der HTC Hamm mehrere Mitglieder (von links): Manfred Neuhaus (50 Jahre), Günter Schade, Norbert Bussmann (beide 30 Jahre), Lisa Bröckerhoff (20 Jahre), Rudi de Graaf (50 Jahre), Thomas Ormeloh (30 Jahre) und Vorsitzender Matthias Steinhaus. – Foto: pr

Mit guten Zahlen startete der Hockey- und Tennisclub in das neue Geschäftsjahr. Bei der Jahreshauptversammlung blickte der Verein nördlich der Lippe jetzt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. So stieg die Zahl der Mitglieder von 241 auf jetzt 255.

Als Grund für die erfreuliche Entwicklung entgegen dem Trend führten die Vorstandsmitglieder in ihren Berichten vor allem die gute Jugendarbeit im Hockey- und Tennisbereich an, ebenso wie einige Neuzugänge bei den aktiven Tennissenioren. So machen sich die Herren 40 in diesem Sommer dank Neuzugang Dinko Verzi und der Rückkehr von Simon Kottmann und Thomas Doritz berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die höchste Verbandsspielklasse, die Westfalenliga. Dank der guten Arbeit im Jugendbereich besteht darüber hinaus die Hoffnung, mittelfristig wieder eine Herrenmannschaft melden zu können.

Weiterlesen...

Auf unserer Anlage finden am 20. u. 21.07.2013, das 19. HP-HTC Herren Doppelturnier und das 14. HP-HTC Damen Doppelturnier um den "Rupprecht-Pokal" statt. Das Turnier beginnt am Samstag,d. 20.07.2013, um 13:00 Uhr. Am Samstagabend ist im Zelt auf unserer Anlage "Oldie-Night" mit DJ Sven für alle Spieler, Gäste und Freunde. Die Endspiele sind für Sonntagnachmittag vorgesehen. Den Gewinnern winken Sach- bzw. Geldpreise.

Außerdem gibt es eine attraktive Tombola mit tollen Preisen .

Meldeschluß für das Turnier ist der 15.07.2013

Das Turnier beginnt am Samstag,d. 20.07.2013 um 13:00 Uhr

Rupprecht PokalRupprecht Pokal

Rupprecht Pokal 1Rupprecht Pokal 1

Zu unserem Doppelturnier gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen.

Nachfolgend ein Auszug der Preise.

 Tombola  2013Tombola 2013

Tennis Sommer 2018

Regionalsport aus Hamm

wa.de - Sport

Login/Logout