Stefan Bürger erwartet ein spannendes Duell gegen Münster.Stefan Bürger erwartet ein spannendes Duell gegen Münster.Zum vorentscheidenden Duell im Kampf um den Klassenerhalt in der Westfalenliga kommt es am Samstag für die Herren 40 des HTC Hamm. Auf eigener Anlage empfängt die Mannschaft um Kapitän Stefan Bürger den ebenfalls sieglosen TC Union Münster.

Nach den knappen Auswärtsniederlagen beim Regionalligaabsteiger in Bielefeld (3:6) und bei Tabellenführer Bochum-Harpen (3:6) stehen die Hammer bereits mit dem Rücken zur Wand. Spielbeginn ist um 13 Uhr, der HTC tritt in der Formation Stefan Bürger, Stefan und Andreas Kiene, Simon Kottmann, Christian Hampe und Thomas Doritz auf zwei Plätzen an. Bereits um 11 Uhr beginnen ebenfalls auf heimischer Anlage die Herren 60 des HTC. Mit Siegen im Rücken kann das Team um Mannschaftsführer Robert Hampe gegen das Schlusslicht der Ruhr-Lippe-Liga TV Bönen befreit aufspielen. Mit einem weiteren Sieg wäre der Klassenerhalt einen Spieltag vor dem Ende perfekt.

Tennis Sommer 2018

Regionalsport aus Hamm

wa.de - Sport

Login/Logout